• 12.10.: Heute im Heibel-Ticker: Teileinigung im Handelsstreit, Lösungsmöglichkeit beim Brexit http://bit.ly/2IJ98pM #Börse #Aktien
Corner left black
Corner right black

Archiv Heibel-Ticker PLUS

» zurück zur Übersicht

27.06.2019:

______________________________________________

H E I B E L - T I C K E R P L U S U P D A T E

F I N A N Z I N F O R M A T I O N E N

- Einfach einen Tick besser -
______________________________________________

DEUTSCHE BIBLIOTHEK : ISSN 1862-5436
13. Jahrgang - Update 9 (26.06.2019)
Erscheinungsweise: Bei Bedarf
* Bitte Schriftart Courier einstellen *
(-;______________________________________________;-)

I N H A L T

01. TICKER-UPDATE: KAMPF UM DEUTUNGSHOHEIT NACH G20-ERFOLG
02. DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND RISIKOHINWEISE
03. AN-/ABMELDUNG

==============================================================
01. TICKER-UPDATE: KAMPF UM DEUTUNGSHOHEIT NACH G20-ERFOLG ==============================================================

Liebe Börsenfreunde,

Warum veröffentlicht der chinesische Premierminister Xi einen Tag vor seinem Gespräch mit US-Präsident Trump eine provokative Forderung? Xi stellt drei Bedingungen, die Trump erfüllen müsse, bevor China den Handelsstreit beendet:

1. Huawei von der Schwarzen Liste streichen
2. Alle Strafzölle fallen lassen
3. Keine weiteren US-Importverpflichtungen über die im Dezember bereits vereinbarten hinaus.

Der DAX ist aufgrund dieser vermeintlich drakonischen Forderungen erst einmal um 100 Punkte (-0,8%) eingebrochen. Doch was steckt wirklich dahinter?

In meinen Augen fordert Xi lediglich das Selbstverständliche: Im Falle einer Einigung im Handelsstreit wird natürlich Huawei wieder von der Schwarzen Liste genommen, die Strafzölle wären dann obsolet und über den Sinn der Abnahmeverpflichtungen von US-Exporten seitens China gehen die Meinungen ohnehin auseinander.

Für mich hört sich das eher so an, als präsentiere Xi bereits das Ergebnis der Verhandlungen, allerdings ohne Zeitplan. Trump sagt seit jeher, dass er die Strafmaßnahmen sukzessive zurücknehmen werde, wenn China einlenkt.

Für mich sieht es also eher so aus, als kämpfen Xi und Trump nun nur noch um die Medien: Wer geht als Sieger aus den Gesprächen hervor? Trump, der China zum Einknicken gebracht hat oder Xi, der Trump mit seinen Strafmaßnahmen bloß stellt.

Schauen wir uns die Sache mal von der anderen Seite an. Was, wenn die Gespräche scheitern? Warum würde Xi im Vorfeld diese drei Punkte nennen, wenn diese drei Punkte nach dem Gespräch genauso gelten wie zuvor?

Wenn Xi ein Scheitern der Gespräche befürchten oder gar schon absehen würde, dann hätte er sich zu diesem Zeitpunkt öffentlich über die überzogenen Forderungen Trumps ausgelassen, um ihn bloß zu stellen.

Also irgendwie macht diese Veröffentlichung auf mich einen extrem bullischen Eindruck. Damit wären meine Erwartungen der vergangenen Woche auf den Kopf gestellt, die Aktienbörsen würden abheben.

Ich hatte mir für heute noch den Teilverkauf von Positionen wie Nvidia, der FinTech Group und auch der Deutschen Post vorgenommen, doch nach dieser Meldung warte ich noch ein wenig ab.

Wie befürchtet geht es hin und her vor dem G20-Gipfel. Ich denke, der G20-Gipfel wird richtungsweisend für die Aktienmarktrichtung der kommenden Monate sein. Warum sollen wir schon im Vorfeld alles auf eine Karte setzen, wenn im Anschluss auch noch die Möglichkeit besteht, unter Gewissheit entsprechende Positionen aufzubauen.

KAUFLISTE FÜR SPÄTER
Silver Wheaton
Nynomic
Splunk
Paypal
Zooplus
TUI
Twilio
Sixt
Münchener Rück


Ihr
Börsenschreibel

Stephan Heibel

Chefredakteur und
Herausgeber des
Heibel-Ticker

P.S.: Lassen Sie mich Ihre Meinung, Kritik oder
Verbesserungsvorschläge wissen (selbst Lob ist willkommen ;-)
und schreiben Sie mir an leserbrief/at/heibel-ticker/./de.


==============================================================
02. DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND RISIKOHINWEISE
==============================================================

Wer un- oder überpersönliche Schreib- oder Redeweisen
nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte
un- oder überpersönliche Schreib- oder Redeweisen in Umlauf
setzt, wird mit Lust-, manchmal auch mit Erkenntnisgewinn
belohnt; und wenn alles gut geht, fällt davon sogar etwas für
Sie ab. (frei nach Robert Gernhardt)

Wir recherchieren sorgfältig und richten uns selber
nach unseren Anlageideen. Dennoch müssen wir jegliche
Regressansprüche ausschließen, die aus der Verwendung
der Inhalte des Heibel-Tickers entstehen könnten.

Die Inhalte des Heibel-Tickers spiegeln unsere Meinung
wider. Sie stellen keine Beratung, schon gar keine
Anlageempfehlungen dar.

Die Börse ist ein komplexes Gebilde mit eigenen Regeln.
Anlageentscheidungen sollten nur von Anlegern mit
entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen vorgenommen
werden. Anleger, die kein tiefgreifendes Know-how über
die Börse besitzen, sollten unbedingt vor einer
Anlageentscheidung die eigene Hausbank oder einen
Vermögensverwalter konsultieren.

Die Verwendung der Inhalte dieses Heibel-Tickers erfolgt
auf eigene Gefahr. Die Geldanlage an der Börse
beinhaltet das Risiko enormer Verluste bis hin zum
Totalverlust des eingesetzten Kapitals.

Es tut mir Leid, dass im Heibel-Ticker nicht die viel
versprechenden neuen Regeln der Rechtschreibreform
berücksichtigt werden, aber ich müsste Kopf stehen, um
diese zu verstehen.

Quellen:
Kurse: Deutsche Kurse von comdirect.de, Goldbarren von proaurum.de, US-Kurse von finance.yahoo.com. Alle Kurse sind
Schlusskurse vom Donnerstag sofern nichts Gegenteiliges vermerkt ist.
Bilanzdaten: Comdirect, Yahoo! Finance sowie Geschäftsberichte der Unternehmen
Informationsquellen: dpa-AFX, Aktiencheck, Yahoo! Finance, TheStreet.com, IR-Abteilung der betreffenden Unternehmen


==============================================================
03. AN-/ABMELDUNG
==============================================================


Ihre E-Mail Adresse oder Adressdaten ändern Sie bitte mit
Ihrer bestehenden E-Mail Adresse und Ihrem Passwort unter

http://www.heibel-ticker.de

oder senden Sie uns einfach eine entsprechende E-Mail an

mailto:verwaltung/at/heibel-ticker/./de.

==============================================================
Heibel-Ticker Ende
==============================================================
(-;______________________________________________;-)




Heibel-Ticker Kundenbereich
Anmelden
Corner right grey
Suchen im Heibel-Ticker Archiv

Corner right grey
Corner right grey
Corner right grey