•   22.10.: Heute im Heibel-Ticker: Ölpreisentwicklung entscheidet über Crash oder Rallye https://bit.ly/2Zoj17X #Börse #Aktien   22.10.: Heute im Heibel-Ticker: Ölpreisentwicklung entscheidet über Crash oder Rallye https://bit.ly/2Zoj17X #Börse #Aktien   22.10.: Heute im Heibel-Ticker: Ölpreisentwicklung entscheidet über Crash oder Rallye https://bit.ly/2Zoj17X #Börse #Aktien   22.10.: Heute im Heibel-Ticker: Ölpreisentwicklung entscheidet über Crash oder Rallye https://bit.ly/2Zoj17X #Börse #Aktien

Archiv Heibel-Ticker PLUS

» zurück zur Übersicht

04.05.2021:

______________________________________________

H E I B E L - T I C K E R P L U S U P D A T E

F I N A N Z I N F O R M A T I O N E N

- Einfach einen Tick besser -
______________________________________________

DEUTSCHE BIBLIOTHEK : ISSN 1862-5436
15. Jahrgang - Update 04 (04.05.2021)
Erscheinungsweise: Bei Bedarf
* Bitte Schriftart Courier einstellen *
(-;______________________________________________;-)

I N H A L T

01. TICKER-UPDATE: AUSVERKAUF: KEIN GRUND ZUR SORGE
02. DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND RISIKOHINWEISE
03. AN-/ABMELDUNG

==============================================================
01. TICKER-UPDATE: AUSVERKAUF: KEIN GRUND ZUR SORGE
==============================================================

Liebe Börsenfreunde,

na endlich, möchte ich fast sagen: Seit April stockt die Rallye, eine nennenswerte Korrektur blieb jedoch aus. Der DAX notierte nun über vier Wochen in unmittelbarer Nähe zum Allzeithoch. Kraft für eine Fortsetzung der Rallye fehlte, eine Korrektur blieb jedoch ebenfalls aus … bislang.

Heute geht es endlich mal nennenswert nach unten: -2,2% sackt der DAX heute bislang ab.

Wir haben frühzeitig Cash generiert, um für einen solchen Tag gerüstet zu sein. Das muss nicht der einzige bleiben, aber ich möchte heute schon mal einen ersten Kauf tätigen.

CureVac ist mir aufgefallen: Das Unternehmen kann der Dritte im Bunde werden, der neben Moderna und BioNTech einen mRNA-Impfstoff gegen Corona auf den Markt bringt.

Eigentlich forschen alle drei Unternehmen an Krebstherapien, es besteht bei dem mRNA-Ansatz sogar die Hoffnung auch Krebsheilung. Der revolutionäre Ansatz hat sich bei der Impfstoffforschung nun überraschend profilieren können. Ich denke, die Möglichkeiten in der Krebsforschung sind durch die jüngsten Entwicklungen deutlich verbessert worden, doch die Aktienkurse aller drei mRNA-Forscher haben diese Möglichkeiten noch nicht eingepreist.

Gestern Abend hat Pfizer bekannt gegeben, eine Zulassung für den mRNA-Impfstoff von BioNTech nun auch für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren zu beantragen. Eigentlich müssten Pfizer und BioNTech heute dick im Plus notieren.

Doch die Aktie von Pfizer ist unverändert, und die von BioNTech ist soeben um 13% eingebrochen. Moderna notiert aktuell bei -5% und CureVac ist mit 7% im Minus.

Während Moderna und BioNTech ihren Himmelslauf nach der erfolgreichen Zulassung ihres Impfstoffes schon hatten, steht dieser bei CureVac noch aus. Ich würde daher den heutigen Ausverkauf nutzen, um eine spekulative Position in CureVac einzugehen.

CureVac
WKN: A2P71U ISIN: NL0015436031
Kaufen
Spekulation auf baldige Impfstoffzulassung sowie den Bedarf an kontinuierlichen Auffrischungsimpfungen (Booster) und neuen Impfungen gegen Mutationen.


Mag sein, dass der Ausverkauf noch ein paar Tage anhält. Mag sein, dass die Kurse noch weiter in den Keller rauschen. Wie angekündigt werde ich weiter gezielt zukaufen, je tiefer der DAX fällt. Denn die Q-Zahlen dieser und der vergangenen Wochen haben gezeigt, dass die Wirtschaft viel gesünder ist, als wir uns das nach Corona hätten erträumen können.

Heute hat TeamViewer gute Zahlen veröffentlicht, dennoch ist die Aktie um 14% eingebrochen. Es ist einfach an der Zeit für einen Ausverkauf. Lassen Sie sich nicht nervös machen .


Take Share,

Ihr
Börsenschreibel

Stephan Heibel

Chefredakteur und
Herausgeber des
Heibel-Ticker

P.S.: Lassen Sie mich Ihre Meinung, Kritik oder
Verbesserungsvorschläge wissen (selbst Lob ist willkommen ;-)
und schreiben Sie mir an leserbrief/at/heibel-ticker/./de.


==============================================================
02. DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND RISIKOHINWEISE
==============================================================

Wer un- oder überpersönliche Schreib- oder Redeweisen
nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte
un- oder überpersönliche Schreib- oder Redeweisen in Umlauf
setzt, wird mit Lust-, manchmal auch mit Erkenntnisgewinn
belohnt; und wenn alles gut geht, fällt davon sogar etwas für
Sie ab. (frei nach Robert Gernhardt)

Wir recherchieren sorgfältig und richten uns selber
nach unseren Anlageideen. Dennoch müssen wir jegliche
Regressansprüche ausschließen, die aus der Verwendung
der Inhalte des Heibel-Tickers entstehen könnten.

Die Inhalte des Heibel-Tickers spiegeln unsere Meinung
wider. Sie stellen keine Beratung, schon gar keine
Anlageempfehlungen dar.

Die Börse ist ein komplexes Gebilde mit eigenen Regeln.
Anlageentscheidungen sollten nur von Anlegern mit
entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen vorgenommen
werden. Anleger, die kein tiefgreifendes Know-how über
die Börse besitzen, sollten unbedingt vor einer
Anlageentscheidung die eigene Hausbank oder einen
Vermögensverwalter konsultieren.

Die Verwendung der Inhalte dieses Heibel-Tickers erfolgt
auf eigene Gefahr. Die Geldanlage an der Börse
beinhaltet das Risiko enormer Verluste bis hin zum
Totalverlust des eingesetzten Kapitals.

Es tut mir Leid, dass im Heibel-Ticker nicht die viel
versprechenden neuen Regeln der Rechtschreibreform
berücksichtigt werden, aber ich müsste Kopf stehen, um
diese zu verstehen.

Quellen:
Kurse: Deutsche Kurse von comdirect.de, Goldbarren von proaurum.de, US-Kurse von finance.yahoo.com. Alle Kurse sind
Schlusskurse vom Donnerstag, sofern nichts Gegenteiliges vermerkt ist.
Bilanzdaten: Comdirect, Yahoo! Finance sowie Geschäftsberichte der Unternehmen
Informationsquellen: dpa-AFX, Aktiencheck, Yahoo! Finance, TheStreet.com, IR-Abteilung der betreffenden Unternehmen


==============================================================
03. AN-/ABMELDUNG
==============================================================


Ihre E-Mail Adresse oder Adressdaten ändern Sie bitte mit
Ihrer bestehenden E-Mail Adresse und Ihrem Passwort unter

http://www.heibel-ticker.de

oder senden Sie uns einfach eine entsprechende E-Mail an

mailto:verwaltung/at/heibel-ticker/./de.

==============================================================
Heibel-Ticker Ende
==============================================================
(-;______________________________________________;-)




Heibel-Ticker Kundenbereich
Anmelden
Suchen im Heibel-Ticker Archiv