•   12.8.: #Barrick Gold leidet unter Kostendruck, kann den Gewinn dennoch um 17% steigern. Kupferpreis rückläufig w/Rezessionsangst, Goldpreis niedrig w/niedrigem Zinsniveau. Guter Hedge für aktuelle Turbulenzen bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   12.8.: #Barrick Gold leidet unter Kostendruck, kann den Gewinn dennoch um 17% steigern. Kupferpreis rückläufig w/Rezessionsangst, Goldpreis niedrig w/niedrigem Zinsniveau. Guter Hedge für aktuelle Turbulenzen bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   12.8.: #Barrick Gold leidet unter Kostendruck, kann den Gewinn dennoch um 17% steigern. Kupferpreis rückläufig w/Rezessionsangst, Goldpreis niedrig w/niedrigem Zinsniveau. Guter Hedge für aktuelle Turbulenzen bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   12.8.: #Barrick Gold leidet unter Kostendruck, kann den Gewinn dennoch um 17% steigern. Kupferpreis rückläufig w/Rezessionsangst, Goldpreis niedrig w/niedrigem Zinsniveau. Guter Hedge für aktuelle Turbulenzen bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien

Heibel-Ticker PLUS Update 21#06: Wienerberger als Dividendenaktie kaufen

» zurück zur Übersicht

24.03.2022:

______________________________________________

H E I B E L - T I C K E R P L U S U P D A T E

F I N A N Z I N F O R M A T I O N E N

- Einfach einen Tick besser -
______________________________________________

DEUTSCHE BIBLIOTHEK : ISSN 1862-5436
17. Jahrgang - Update 06 (24.03.2022)
Erscheinungsweise: Bei Bedarf
* Bitte Schriftart Courier einstellen *
(-;______________________________________________;-)

I N H A L T

01. TICKER-UPDATE: WIENERBERGER ALS DIVIDENDENAKTIE KAUFEN
02. DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND RISIKOHINWEISE
03. AN-/ABMELDUNG

==============================================================
01. TICKER-UPDATE: WIENERBERGER ALS DIVIDENDENAKTIE KAUFEN
==============================================================

Liebe Börsenfreunde,

ich habe angekündigt, unser Portfolio in diesen Wochen zu überarbeiten. Wir haben bereits Devon Energy als neuen Dividendentitel aufgenommen. Nun würde ich gerne noch Wienerberger ins Portfolio holen.

Die Österreicher stellen Dachziegel her, sind inzwischen jedoch als internationaler Baustoffkonzern breiter aufgestellt und liefern auch Rohrsysteme, Betonflächenbefestigungen und inzwischen sogar Kunststoffziegel an.

Eine ausführliche Analyse werde ich im morgigen Heibel-Ticker für Sie erstellen. Überzeugt hat mich die Dividendenpolitik des Unternehmens: In den vergangenen 10 Jahren gab es 7 Dividendenanhebungen und keine Senkung. Die Dividendenrendite liegt aktuell bei 3%, wird aber von Analysten schon für 2025e auf 5,7% geschätzt. Das Geschäft wächst mit 6-7%, der freie Cashflow sogar mit 10% p.a. Es wird nur ein Drittel des Gewinns ausgeschüttet, um die attraktive Rendite anzubieten. Das Unternehmen nimmt also zusätzlich noch ordentlich Geld in die Hand, um in weiteres Wachstum zu investieren.

Ende Februar war die Aktie von 32 auf 24 Euro eingebrochen, inzwischen konnte die Hälfte des Kurssturzes wieder aufgeholt werden. Ich würde Kurse bis 28,50 EUR zum Aufbau einer ersten Position in Wienerberger nutzen.

Bitte verwenden Sie bei Wienerberger nur limitierte Orders, da der Handel nicht besonders liquide ist. Wer kann, geht bitte direkt über die Wiener Börse, denn dort findet der wesentliche Börsenhandel dieser Aktie statt.

Wienerberger
WKN: 852894 ISIN: AT0000831706
Kaufen bis 28,50 EUR
Nachkaufen bei Rücksetzer
Dividendenrendite 2022e bei 3%
Dividendenrendite 2025e bei 5,7%

Take Share,

Ihr
Börsenschreibel

Stephan Heibel

Chefredakteur und
Herausgeber des
Heibel-Ticker

P.S.: Lassen Sie mich Ihre Meinung, Kritik oder
Verbesserungsvorschläge wissen (selbst Lob ist willkommen ;-)
und schreiben Sie mir an leserbrief/at/heibel-ticker/./de.


==============================================================
02. DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND RISIKOHINWEISE
==============================================================

Wer un- oder überpersönliche Schreib- oder Redeweisen
nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte
un- oder überpersönliche Schreib- oder Redeweisen in Umlauf
setzt, wird mit Lust-, manchmal auch mit Erkenntnisgewinn
belohnt; und wenn alles gut geht, fällt davon sogar etwas für
Sie ab. (frei nach Robert Gernhardt)

Wir recherchieren sorgfältig und richten uns selber
nach unseren Anlageideen. Dennoch müssen wir jegliche
Regressansprüche ausschließen, die aus der Verwendung
der Inhalte des Heibel-Tickers entstehen könnten.

Die Inhalte des Heibel-Tickers spiegeln unsere Meinung
wider. Sie stellen keine Beratung, schon gar keine
Anlageempfehlungen dar.

Die Börse ist ein komplexes Gebilde mit eigenen Regeln.
Anlageentscheidungen sollten nur von Anlegern mit
entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen vorgenommen
werden. Anleger, die kein tiefgreifendes Know-how über
die Börse besitzen, sollten unbedingt vor einer
Anlageentscheidung die eigene Hausbank oder einen
Vermögensverwalter konsultieren.

Die Verwendung der Inhalte dieses Heibel-Tickers erfolgt
auf eigene Gefahr. Die Geldanlage an der Börse
beinhaltet das Risiko enormer Verluste bis hin zum
Totalverlust des eingesetzten Kapitals.

Es tut mir Leid, dass im Heibel-Ticker nicht die viel
versprechenden neuen Regeln der Rechtschreibreform
berücksichtigt werden, aber ich müsste Kopf stehen, um
diese zu verstehen.

Ich pflege einen respektvollen Umgang mit Menschen
jeglicher Herkunft und jeglichen Geschlechts. Solange
es heißt „der“ Busen und „die“ Eichel möchte ich mich
nicht am Genderwahn und anderen Verunstaltungen der
Umgangssprache beteiligen.

Quellen:
Kurse: Deutsche Kurse von comdirect.de, Goldbarren von
proaurum.de, US-Kurse von finance.yahoo.com. Alle Kurse sind
Schlusskurse vom Donnerstag, sofern nichts Gegenteiliges
vermerkt ist.
Bilanzdaten: Comdirect, Yahoo! Finance sowie Geschäftsberichte
der Unternehmen
Informationsquellen: dpa-AFX, Aktiencheck, Yahoo! Finance,
TheStreet.com, IR-Abteilung der betreffenden Unternehmen


==============================================================
03. AN-/ABMELDUNG
==============================================================


Ihre E-Mail Adresse oder Adressdaten ändern Sie bitte mit
Ihrer bestehenden E-Mail Adresse und Ihrem Passwort unter

http://www.heibel-ticker.de

oder senden Sie uns einfach eine entsprechende E-Mail an

mailto:verwaltung/at/heibel-ticker/./de.

==============================================================
Heibel-Ticker Ende
==============================================================
(-;______________________________________________;-)

Heibel-Ticker Kundenbereich
Anmelden
Suchen im Heibel-Ticker Archiv