•   22.9.: Heibel-Ticker Update 2020#17: Schnäppchen einsammeln, insbesondere Corona-Gewinner sind attraktiv geworden. Ich habe die aussichtsreichsten Corona-Gewinner identifiziert :-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   22.9.: Heibel-Ticker Update 2020#17: Schnäppchen einsammeln, insbesondere Corona-Gewinner sind attraktiv geworden. Ich habe die aussichtsreichsten Corona-Gewinner identifiziert :-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   22.9.: Heibel-Ticker Update 2020#17: Schnäppchen einsammeln, insbesondere Corona-Gewinner sind attraktiv geworden. Ich habe die aussichtsreichsten Corona-Gewinner identifiziert :-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   22.9.: Heibel-Ticker Update 2020#17: Schnäppchen einsammeln, insbesondere Corona-Gewinner sind attraktiv geworden. Ich habe die aussichtsreichsten Corona-Gewinner identifiziert :-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien
Corner left black
Corner right black

Referenzen

Referenzen pro Seite:

 
Web zitat links

Sehr geehrter Herr Heibel, ich bin versucht Sie mit „Lieber Stephan“ anzuschreiben. Seit fast 10 Jahren lese ich Ihre wöchentlichen Nachrichten, wenn auch erst seit 2020 in der „Vollversion“. Sie haben einen so angenehmen Schreibstill, dass ich mich Ihnen freundschaftlich verbunden fühle obwohl ich Sie ja offensichtlich nicht kenne. Bleiben Sie sich hier bitte treu. Auch wenn ich schon seit fast 20 Jahren an der Börse aktiv bin, bin ich nach einem Hauskauf vor 3 Jahren erst in 2020 wieder in der Situation ernsthaft an der Börse „mitzuspielen“. Das Timing war gut, da ich mit 25% meines Geldes am 18.3.2020 eingestiegen bin und die Investitionen dann schrittweise gesteigert habe. Ihr Börsenbrief ist aus meiner Sicht zu günstig und gehört zu den besten Investitionen die ich dieses Jahr gemacht habe. Auch wenn es hier und da sicherlich eine Win-Win Situation ist, dass Sie Leserfragen bekommen und beantworten, kann man nicht von Ihnen erwarten, dass Sie sich hierfür die Zeit nehmen. Beste Grüße

Web zitat rechts
 Simon aus Mannheim

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, Sie sind wirklich einmalig mit Ihrem Ticker. Ich bin immer wieder erstaunt und darüber hinaus begeistert, wie sie die Entwicklungen auf einem extrem breiten Fundament beleuchten, wie nah Sie dabei nicht nur den technischen Details im Getriebe der Börse, sondern auch bei sich selbst und Ihrem Bauchgefühl sind, so dass ich als Leser nicht darum herumkomme, Sie - trotz der eigentlich sachlich nüchternen Thematik des Börsengeschehens, die Sie so lebhaft und mit Herzblut beschreiben - als Mensch zu erleben, der mir nah erscheint und mit dem ich befreundet sein möchte. Es gibt nur ein Rudi Völler - und auch nur ein Stephan Heibel ... Ich wünsche Ihnen auch für heute einen angenehmen Tag. Ihr

Web zitat rechts
 Thomas aus Hamburg

 
Web zitat links

Hallo Herr Heibel, erst mal ein grosses Lob für Ihre Ausführungen, welche ich nach wie vor fast «verschlinge». Habe nichts zu kritisieren…;-)) :-))…weiter so!! Freundliche Grüsse

Web zitat rechts
 Berthold aus Waldshut

 
Web zitat links

Hallo Herr Heibel, inzwischen lese ich Ihren Heibel-Ticker Standard bereits mehrere Jahre und finde Ihre nüchterne uns sachliche Sichtweise auf den Markt sehr gut. MfG

Web zitat rechts
 Jürgen aus Pforzheim

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, ganz herzlichen Dank für die emsige Newsletter-Schreibarbeit über all die Jahre hinweg, die ich seit Beginn des Jahrhunderts nutze. Lassen Sie sich nicht entmutigen! Viele Grüße und nochmals danke für viele Börsenbriefe,

Web zitat rechts
 Gabriele aus Haltern

 
Web zitat links

Guten Tag Herr Heibel, jede Woche freue ich mich auf Ihre Einschätzungen zu den Aktienmärkten und lerne schon über viele Jahre immer wieder etwas dazu. Danke dafür. Viele Grüße

Web zitat rechts
 Michael aus Strernenfels

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, seit Jahren bin ich ein interessierter und auch begeisterter Leser. Auch iWatch habe ich seinerzeit schon gelesen. Liebe Grüße zur Zeit aus dem Corona-Exil in der Eifel

Web zitat rechts
 Harald aus Eifel

 
Web zitat links

Sehr geehrter Herr Heibel, oft vorgenommen, jetzt endlich, vielleicht auch durch Gipsbein bedingte Mehrzeit am Schreibtisch, habe ich mich aufgerafft Ihnen zu schreiben. Ihre Analysen und Erklärungen sind genial, und unterscheiden sich so wohltuend von den Berichten der vielen „Experten“ die nur abkupfern. Als pensionierter gewerblicher Vermögensberater habe ich den Unterschied gelernt. Vielen Dank für die vielen wertvollen Informationen, es ist schön zu wissen was wirklich Sache ist. Beste Grüße aus dem hochsommerlichen Berndorf

Web zitat rechts
 Heinz aus Österreich

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, weiter so mit Ihrem Ticker, der mir Spaß macht. Ihr Ticker gefällt mir gut! Gruß

Web zitat rechts
 Aristoteles aus Düsseldorf

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, diese Wochenausgabe war mal wieder ganz große Klasse! Danke dafür, und weiterhin viel Erfolg,

Web zitat rechts
 Hubertus aus Hannover

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, ich habe mein Abo verlängert, weil ich Ihr vielen Informationen schätze und auch ihre Empfehlungen. Ich bin auch sehr zufrieden. Sie sind Experte fürs Sentiment, das ist hat mir oft geholfen, wenn andere Experten eher gebremst haben, Sie aber aufgrund Ihrer Auswertung zu der Erkenntnis kamen, dass es weiter nach oben oder noch nicht nach oben geht. Ich komoniere Ihre infos noch mit der Charttechnik und auch mit den Infos die ich aus einem kostenlosen Börsenbrief habe, die ganz gut die verfallstage im Blick haben und jetzt schrieben, dass es sein kann dass der Dax nochmal auch 12.000 runtergedrückt wird, weil sonst zuviel cals in geld laufen. Um die Zeit bin ich eher vorsichtig mit Käufen und Verkäufen. Ich bin gespannt wie es weiter geht und durch Ihre vielen infos habe ich einen sicheren Blick auf die Börse, was ja nie schaden kann. Börse ist mein Hobby das mich sehr fesselt. Viele Grüße

Web zitat rechts
 Christiane aus Frankreich

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, da mein Probeabo derzeit abläuft, ist es mir noch ein großes Bedürfnis, Ihnen von Herzen meine große Anerkennung auszusprechen. Sie können sich dafür zwar nichts kaufen, aber solche Rückmeldungen sind ja sicher auch für Sie wichtig bzw. von Interesse. Ich lese relativ viele Börsenliteratur. Ihr Brief ist der mit Abstand informativste und professionellste. Sie investieren eine ungeheure Arbeit, davor habe ich alle Hochachtung. Dass ich das Abo nicht verlängere, liegt einfach daran, dass ich nicht in Einzelwerte investieren und diese beobachten will, sondern lieber in ETFs wie den World-ETF investiere. Unbeschadet davon war es ein beiendruckendes Erlebnis, Ihren Brief zur Probe lesen zu dürfen. Vielen Dank dafür!

Web zitat rechts
 Volkmar aus Idstein

 
Web zitat links

Hallo Herr Heibel, Ihren Ticker Plus halte ich gerade wegen Ihren umfassenden und fundierten Ausführungen häufig nicht nur für einen Tick besser und möchte ihn daher auch eher nicht missen. Auch Ihre ökonomischen Ausführungen im Zusammenhang mit medizinischen Themen (ich bin Arzt) treffen -Dank an Ihre Frau!- fast immer des Pudels Kern. Mit freundlichen Grüßen

Web zitat rechts
 Hans aus Köln (schäl Sick ;-)

 
Web zitat links

Lieber Herr Heibel, zunächst meinen großen Respekt, verbunden mit einem Dankeschön, für Ihre sehr guten Recherchen und Erklärungen beim Blick „hinter die Kulissen“. Ich schätze Ihren Dienst seit vielen Jahren als Ihr treuer Kunde. :-) Machen Sie so weiter und gesegnete Pfingstfeiertage! Ihr

Web zitat rechts
 Roland aus Ulm

 
Web zitat links

Hi Herr Heibel, Ich wohne in Sued Afrika und lese Ihren Ticker gerne. Er gibt einen anderen Ausblick als die Presse. Gut so! Mit freundlichen Gruessen

Web zitat rechts
 Hans aus Scottbourgh

 
Web zitat links

Hallo Herr Heibel, wie immer zunächst vielen Dank für Ihre Analysen. Die jahrelange Nutzung hat bei mir dazu geführt, dass ich neben der "Abbildung" des Heibel-Musterdepots sehr erfolgreich ein "eigenes" umfangreiches Depot führe, dass bisher sensationell durch die Krise gekommen ist. Mit "The Trade Desk" habe ich sogar einen Ver-Sechsfacher im Depot. Einige Werte haben sich mehr als verdoppelt. Einkaufsliste Für das Zusammenstellen der Einkaufsliste muss ich Ihnen einen hohen Respekt zollen. Fast alle Werte haben sich als Volltreffer erwiesen. Seit dem 3.4. (wo sie die ersten 16 Kandidaten vorstellten) hätte sich ein Depot aus je einer Aktie der Werte insgesamt über 32 Prozent erhöht. Mit Twilio (über 130 Prozent) und Beyond Meat (plus über 90 Prozent) sind zwei Volltreffer dabei. Ich drücke uns die Daumen für weitere gute Investment-Ideen. Vielen Dank - und bleiben Sie gesund! Grüße

Web zitat rechts
 Wolfgang aus Dresden

 
Web zitat links

Sehr geehrter Herr Heibel. Vielen Dank für Ihre ausführlichen wöchentlichen Berichte und auch die wirklich top informative Versorgung mit News über ihren SMS Service. Da ich komplett neu auf dem Thema Aktienwelt bin, war das Schnupperabo von Ihnen ein wirklich schöner und vor allem informativer Einstieg in diese Welt. Ihr Börsen Brief ist wirklich mehr als informativ und vor allem auch schön zu lesen. Meiner Meinung nach passt Preisleistung bei Ihnen auf jeden Fall und es macht immer Spaß ihre Dienste zu nutzen. Bleiben Sie gesund, ihrem Stil treu, und auf ein baldiges wieder lesen. Liebe Grüße aus Österreich

Web zitat rechts
 Manuel aus Schwechat

 
Web zitat links

Guten Tag Herr Heibel, ich bin zwar noch nicht so lange Ihr Leser, habe aber in der kurzen Zeit schon eine Menge gelernt und auch schon etwas positiv umgesetzt. Mit freundlichem Gruß,

Web zitat rechts
 Jürgen aus Flensburg

 
Web zitat links

Sehr geehrter Herr Heibel, nach langer Abwesenheit bin ich wegen der Corona Krise zu Ihrem Ticker Plus zurückgekehrt. In der Schönwetterphase der letzten 10 Jahre ging es auch mit Erfahrungswerten am Aktienmarkt ganz gut. Aber der jetzigen Corona bedingten Marktentwicklung ist mit herkömmlichen Mitteln wohl nicht beizukommen. Des Ergebnisses guter Rat und Ihr Analyse- und Einschätzungsvermögen sehr wertvoll. Mit freundlichen Grüßen

Web zitat rechts
 Jürgen aus Tegernsee

 
Web zitat links

Hallo Herr Heibel, ich freue mich jeden Freitag auf ihren Newsletter, da Sie einfach sehr unterhaltsam schreiben, die Informationen aber trotzdem qualitativ immer auf höchstem Niveau sind. Beste Grüße

Web zitat rechts
 Erik aus Kelkheim

Heibel-Ticker Kundenbereich
Anmelden
Corner right grey
Corner right grey
Corner right grey