•   5.8.: #DtPost Q-Zahlen noch besser als Anfang Juli vorläufig ausgegeben, Aktie springt an: Paketvolumen in Q2 wie in der Vorweihnachtszeit, daher sprang der Gewinn dieser Sparte um 50% an. Guter Ausblick, Aktie läuft ;-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   5.8.: #DtPost Q-Zahlen noch besser als Anfang Juli vorläufig ausgegeben, Aktie springt an: Paketvolumen in Q2 wie in der Vorweihnachtszeit, daher sprang der Gewinn dieser Sparte um 50% an. Guter Ausblick, Aktie läuft ;-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   5.8.: #DtPost Q-Zahlen noch besser als Anfang Juli vorläufig ausgegeben, Aktie springt an: Paketvolumen in Q2 wie in der Vorweihnachtszeit, daher sprang der Gewinn dieser Sparte um 50% an. Guter Ausblick, Aktie läuft ;-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien   5.8.: #DtPost Q-Zahlen noch besser als Anfang Juli vorläufig ausgegeben, Aktie springt an: Paketvolumen in Q2 wie in der Vorweihnachtszeit, daher sprang der Gewinn dieser Sparte um 50% an. Guter Ausblick, Aktie läuft ;-) bit.ly/RtX2jz #Börse #Aktien
Corner left black
Corner right black

Börsenbrief

Testen Sie den besten Börsenbrief gratis, der keinen Vergleich scheut

Bei der großen Anzahl an Börsenbriefen könnte man meinen, dass es schwer fallen muss, sich von der Masse abzuheben.
Doch nirgends ist die Gier so offensichtlich wie auf den Finanzmärkten und nirgends ist es so leicht, sich positiv
abzuheben wie als solider Börsenbrief unter vielen gierigen Börsenbriefen.

Stephan Heibel scheut den Vergleich mit anderen Börsenbriefen nicht. Wir laden Sie ein zum
Börsenbrief Test: Lesen Sie den Heibel-Ticker Standard Börsenbrief gratis und
urteilen Sie selbst, ob Sie irgendwo anders so aktuell, gut verständlich und solide recherchierte Informationen
erhalten. Nicht ohne Grund ist der Heibel-Ticker für viele unserer Kunden der beste Börsenbrief.

Es gibt viele Newsletter, die sich mit der Börse beschäftigen. Doch bei ihrer
Auswahl sollten sie darauf achten, ob die Konkurrenz „geheime Informationen“ weiterzugeben behauptet (ist
in 99% der Fälle gelogen und in dem verbleibenden 1% machen sich die Autoren strafbar). Oder ob der Autor freimütig
Informationen über sich selbst preis gibt oder nicht (dann hat er sicher etwas zu verbergen). Oder wird einfach mit
einer dreistelligen Performanceziffer geworben (dann werden die Verluste verschwiegen, die Gewichtungen nachträglich
definiert, etc. wir kennen unzählige mathematische Wege, um eine gewünschte Performance auszurechnen). Schlimmstenfalls wird mit Einblicken in den Insiderhandel geworben.

Vergleichen Sie den Heibel-Ticker Börsenbrief gratis und beurteilen Sie selbst, ob Sie einen anderen Börsenbrief
kennen, der so viel Wissen so gut aufbereitet und leicht verständlich mit Bezug zu den aktuellen Tagesthemen
vermitteln kann.

Keywords: gratis Börsenbriefe, Börsenbrief Vergleich, Test, bester Newsletter Börse
Heibel-Ticker Kundenbereich
Anmelden
Corner right grey
Suchen im Heibel-Ticker Archiv

Corner right grey
Corner right grey
Corner right grey